Grußwort des Bürgermeisters

JuergenGoetz„Grüß Gott!“ und „Herzlich Willkommen!“ auf der Homepage der Gemeinde Veitshöchheim.

Für Ihr Interesse am Internet-Auftritt der Gemeinde Veitshöchheim bedanke ich mich sehr herzlich. Diese Seiten sollen Ihnen einen Überblick über unsere Gemeinde geben und Ihnen aktuelle Informationen über Veitshöchheim, über Veranstaltungen, über Freizeit- und Tourismusangebote und über unseren Wirtschaftsstandort vermitteln. Sie sollen Ihnen aber auch helfen, unseren Ort besser kennenzulernen.
Unser Behördenwegweiser zeigt Ihnen den Weg durch
unsere Verwaltung und hilft Ihnen den richtigen Ansprechpartner im jeweiligen Fachbereich zu finden. Als Gast werden Sie schnell feststellen, dass unser reges Gemeindeleben von ehrenamtlichem Engagement in allen Bereichen der Gesellschaft geprägt ist. So bieten sich in Veitshöchheim viele Möglichkeiten, sei es im kirchlichen, im politischen, im sozialen, im sportlichen, im ökologischen oder im kulturellen Bereich.

Durch die Vielfalt, welche wir in den vorgenannten Bereichen haben, besteht für Sie sowohl die Möglichkeit, Angebote unserer Vereine, Verbände, Kirchen und Institutionen zu nutzen, oder aber sich selbst mit einzubringen. In Veitshöchheim gibt es viele Einrichtungen, welche unseren Ort zu einer der beliebtesten und attraktivsten Wohngemeinden haben werden lassen. Diese Einrichtungen in Verbindung mit den bereits erwähnten Angeboten haben einen wesentlichen Anteil daran, dass man sich bei uns wohlfühlen und sich mit unserer Gemeinde identifizieren kann.

Die landschaftliche Umgebung des fränkischen Weinlandes, sowie die Nähe zum Oberzentrum Würzburg sind weitere Vorteile unserer schönen Gemeinde. Sollten Sie sich durch Anregungen oder sachliche Kritik einbringen wollen, bitte ich Sie, diese an uns heranzutragen. Wir sind immer bestrebt, Bestehendes weiter zu verbessern sowie Neues sinnvoll zu ergänzen und freuen uns auch über Bestätigung in unseren Bemühungen.

Ich hoffe, Sie erhalten auf Ihrem Online-Ausflug die Informationen, die Sie erwarten, und wünsche Ihnen viel Spaß dabei.

Ihr Jürgen Götz
1. Bürgermeister